Was ist NuvaRing? sollten Sie NuvaRing verwenden?

nuvaring

Geburtenkontrolle NuvaRing ist eine kombinierte hormonelle Verhütungsmittel. Es wird von Organon USA hergestellt. NuvaRing ist ein Polyethylen-Vinylacetat-Ring etwa 2 Zoll im Durchmesser. Es wird drei Wochen lang in die Vagina getragen und dann für eine Woche entfernt. Der Ring enthält eine Kombination der Hormone Östrogen und Gestagen. NuvaRing Geburtenkontrolle langsam freisetzt, die die Hormone in den Blutstrom. Das Gestagen wird absorbiert und verhindert, dass der Eierstock von ein Ei freigesetzt wird. Darüber hinaus wird die Gebärmutterschleimhaut dünner und der zervikale Schleim dicker wird. NuvaRing ist eine dritte Generation Verhütungsmittel angesehen.

Orale Kontrazeptiva sind in der Regel aus einer Mischung aus synthetischen weiblichen Hormonen gemacht. Die erste Generation der Antibabypille, zuerst in den 1960er Jahren eingeführt, hatte hohe Niveaus der Hormone Östrogen und Gestagen Lynestrenol oder Norethisteron. Die frühen Pille verursacht eine ziemlich hohe Anzahl von Blutgerinnseln, was zu Blockaden in den Beinen, Herz und Gehirn. Diese Blockaden können dann zu Herzinfarkten und Schlaganfällen führen.

Zweite Generation Geburtenkontrolle Pillen wurden formuliert, um das Risiko von Blutgerinnseln zu verringern. Sie enthielten geringere Mengen an Östrogen und einem anderen Gestagen namens Levonorgestrel. Der Nachteil dieser zweiten Generation Pille war, dass sie Nebenwirkungen wie Akne, Hirsutismus (erhöhte Haarwuchs), Gewichtszunahme und höhere Cholesterinspiegel verursacht. Zweiten und dritten Generation oralen Kontrazeptiva unterscheiden sich in ihrer Gestagen-Komponente.

Die dritte Generation Geburtenkontrolle Pillen wie NuvaRing wurden in den 1980er Jahren entwickelt das Gestagen Desogestrel oder Gestoden Hormone enthalten. Das Ziel war, um nachteilige Effekte zu reduzieren, wie Hirsutismus und Akne. Es wird geschätzt, dass 7,5 Millionen Frauen Vorschriften für die dritte Generation orale Kontrazeptiva in den Vereinigten Staaten gefüllt 2006. Studien haben gezeigt, dass Frauen der dritten Generation orale Kontrazeptiva haben ein erhöhtes Risiko von venösen Thromboembolien (Blutgerinnsel) im Vergleich zu den Benutzern der zweiten Generation Kontrazeptiva mit Levonorgestrel.

Einige Forscher fragen sich, ob der dritten Generation Kontrazeptiva wie NuvaRing sind sicherer und effektiver als der zweiten Generation Kontrazeptiva das erhöhte Risiko von Blutgerinnseln gegeben. Der Fokus hat sich auf Desogestrel gewesen, die synthetische Form des Hormons Gestagen. Desogestrel erscheint Resistenz gegen eines der Antigerinnungsproteine zu verursachen (Protein C). Wenn die Koagulation inhibiert wird es erleichtert es Blutgerinnsel zu bilden, die das Risiko einer Venenthrombose erhöht.

NuvaRing ist eine der am häufigsten verwendete Methode zur Empfängnisverhütung und stressfrei für die meisten Frauen. Sie können mit in Ihrer Stadt örtlichen Klinik bei Ihrem Arzt NuvaRing online in Ihrem Land nach Anhörung kaufen oder Online-Konsultation von thecontraceptivepill.com/de/ nehmen. Erfahren Sie mehr über NuvaRing bei http://www.thecontraceptivepill.com/de/nuvaring.html.

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s